,

Fantastisches Wandererlebnis im Allgäu: 200 begeisterte Teilnehmer bei der 24h Trophy von Oberstaufen

Die schönsten Aussichten und alle Highlights der Region rund um die Uhr zu Fuß entdecken – das ist eine Erfahrung, die man nicht so schnell vergisst. Einzigartige Momente und fantastische Eindrücke, so haben am vergangenen Wochenende rund 200 Wanderfans die 24h Trophy von Oberstaufen erlebt. Die herrliche Allgäuer Landschaft und der Naturpark Nagelfluhkette mit seinen beeindruckenden Gipfeln und Wasserfällen sorgten nicht nur beim Zieleinlauf für strahlende Gesichter. 

Bei anfangs noch bedecktem Himmel fiel am Samstagmorgen im Kurpark der Startschuss. Von dort machten sich die 12h-Wanderer bei nun bestem Wanderwetter auf den Weg hinauf auf die Kalzhofner und Salmaser Höhe und im Anschluss hinab über die Micheles Alpe bis zur Mittagsrast in Thalkirchdorf. Über den Hündlekopf und die Buchenegger Wasserfälle führte die Schlussetappe durch das Weißachtal zurück nach Oberstaufen.

Die Teilnehmer der 24h-Tour wanderten über Hündle, Tarzansteg und Prodelalpe bis zum Denneberg, bevor es nach dem Abstieg ins Ehrenschwanger Tal hinauf zur Nagelfluhkette ging. Über den Hochgratgipfel gelangten die Wanderer zur großen Abendpause im Berggasthof Falkenhütte. Die folgende Etappe verlief durch das Kojen-Moos auf dem Hochplateau und über einen Teil des Alperlebnispfades bis zum Imberghaus, in dem das nächtliche Gewitter bei einem Mitternachtsimbiss abgewartet wurde. Im Anschluss ging es bei zum Teil sternenklarem Himmel über den Gaukler in Aach im Allgäu, die Eibele Wasserfälle und den Kapf ins Ziel zum Finisher-Frühstück im Kurpark.

Vielen Dank an alle, die es ermöglicht haben, dass wir mit der 24h Trophy bereits zum dritten Mal ins wunderschöne Allgäu reisen durften. Tourismuspartner – Teilnehmer – Sponsoren – Wirte – Team

 

Zur Bildergalerie

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.