Die 24h Trophy unterstützt in diesem Jahr die Aktion „Nimm’s mit“, die Andreas Gruhle
und Simon Gäbel vom Blog Gipfelfieber ins Leben gerufen haben. Die Teilnehmer der
Wander-Events werden im Vorfeld über die Kampagne aufgeklärt und zu einem bewussten Umgang mit der Natur aufgefordert. Ausgestattet mit kleinen Mülltüten soll dann unterwegs auf den Touren gemeinsam herumliegender Müll gesammelt und später ordnungsgemäß entsorgt werden. Wenn jeder für sich auch nur einen kleinen Beitrag leistet, leisten alle zusammen einen großen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar