Neu im Bereich Wanderschuhe ist der Plasma S Mid: Die Mid-cut Version des bereits erfolgreichen Multifunktionsschuhs Plasma S. Tecnica schließt damit die Lücke zwischen Multifunktionsschuh und Bergstiefel

Nach der erfolgreichen Einführung der Low-Cut-Version im letzten Jahr ist PLASMA S MID die Neuheit im Bereich Wanderschuhe von Tecnica für 2020. Basierend auf dem gleichen Aufbau, Passform und Design wie sein Vorgänger bietet der PLASMA S MID eine ideale Knöchelunterstützung und besseren Schutz, auch auf technischeren Touren. Der PLASMA S MID wurde mit einem einzigartigen anatomischen Leisten, der exklusiven überlappenden Zungenkonstruktion und einer selbstsichernden Schnürung entwickelt, um bereits ohne Anpassung eine optimale Passform und Performance zu liefern. Die GORE-TEX Membran macht den Schuh wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv. Zudem garantiert die exklusiv entwickelte Vibram® Megagrip Sohle sicheren Halt auf allen Untergründen.

Die Anpassung

Um die Passform noch zu perfektionieren, können Fachhändler das Fußbett und den Schaft in nur 20 Minuten mit der einzigartigen und patentierten C.A.S. Technologie direkt im Geschäft durch Thermoformen individuell anpassen. Dadurch profitieren Wanderer von beispiellosem Komfort, einer optimalen Unterstützung des Fußgewölbes und unvergleichlichen Fersenhalt, ganz ohne Blasen.

Das Team von Tecnica Sports ist wieder bei jeder Trophy vor Ort, sodass ihr den PLASMA S MID und die weiteren Modelle auf der 6h, 12h oder 24h Wanderung testen könnt.