Beiträge

Am vergangenen Wochenende hat zum dritten Mal die Biolectra 24h Trophy in Maishofen & Saalbach in unserem Nachbarland Österreich stattgefunden.

Beim dritten Anlauf hatten wir endlich Glück mit dem Wetter und die ca. 100 Wanderer konnten auf den beiden Touren fantastische Aus- und Rundumblicke genießen. Überzeugt euch am Besten selbst:

In zwei Monaten heißt es „Hinein in die Wanderschuhe und rauf auf den Gipfel“ beim 119. Deutschen Wandertag.
Als Programmhöhepunkt ist die Biolectra 24h Trophy vom 05. – 07. Juli zum zweiten Mal in Winterberg im Sauerland.
Bei der neuen 12h- und 24h-Wanderung gelangen die Wanderer bis hinauf aufs „Dach des Sauerlands“, den Kahlen Asten.
Sichere dir über unseren Ticketshop deinen Platz für den fünften Stopp der Biolectra 24h Trophy 2019.

Die Alpenwelt Karwendel mit seinen drei Orten Mittenwald, Krün und Wallgau liegt im südlichen Bayern, direkt an der Grenze zu Österreich. Der deutsche Skiort Garmisch-Partenkirchen mit der Zugspitze (2.962 m) ist mit dem Auto in wenigen Minuten zu erreichen.

Besonders Bergliebhaber, Kulturfreunde und Aktivurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Karwendel, Soierngruppe, Wetterstein- und Estergebirge – die bayerischen Alpen liegen wie ein Kranz rund um das Isartal. Auf diesen Bergen verlaufen vielseitige Routen, sowohl für Genusswanderer als auch für Extrembergsteiger, immer mit einem traumhaften Panorama. Eine bedeutende Rolle in der Alpenwelt Karwendel spielt auch die Isar. Von ihrer Quelle im Karwendelgebirge aus fließt der „grüne“ Fluss durch alle drei Orte. Einzigartig für die Region sind die Buckelwiesen, hier gedeihen über 200 Pflanzenarten. Bei einer Natur- und Kräuterwanderung entdeckt man, was alles auf den Wiesen wächst. Typisch für Oberbayern sind die Lüftlmalerein, die an vielen Fassaden in der Fußgängerzone zu sehen sind. Genießt die Berge, das kulturelle Flair und die bayerische Lebensart bei einer unseren 12h oder 24h Wanderungen in der Alpenwelt Karwendel!

Das Berchtesgadener Land Wander-Festival hat auch dieses Jahr wieder einiges zu bieten.

Neben der neuen 12h Wanderung „Bergerlebnis Watzmann“ wird auch einiges für die Begleitpersonen und Zuschauer geboten.

Unter anderem sind alle herzlich eingeladen, am Samstag an einer der drei Gratis-Wanderungen teilzunehmen. In knapp zwei Stunden führt ein ortskundiger Guide ab dem Weihnachtsschützenplatz zu den Highlights in und um Berchtesgaden und erläutert Geschichten und Wissenswertes.
Damit die Ausrüstung bei den Wanderungen passt, bietet Tecnica Sports Gratis-Testschuhe an.

Wir freuen uns auf Euch.

Die Gemeinde im Pinzgau ist mit den schroffen Gipfeln des Steineren Meeres und den sanften Grasbergen der ideale Ort für Bergsteiger und Wanderer. Die Wander- und Radwege um Maishofen reichen bis hin zum Zeller See, wo sich Badenixen und Wassersportler treffen.

Der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Schutzgebiet der Alpen, bietet auf 1.856 km2 Gletscher, Felswände und Almlandschaften. Einer der Höhepunkt des alpinen Angebots ist das Kitzsteinhorn. Die Gipfelstation auf 3.029 Metern ist der höchste, für jedermann bequem erreichbare Punkt im Salzburger Land. Nur knapp eine Stunde entfernt liegt die Stadt Salzburg die mit vielen Kirchen, Residenzen, Brunnen und Parkanlagen einiges zu bieten hat. Vom Mönchs- bzw. Kapuzinerberg kann man das traumhafte Salzburg von oben bewundern.

Also nichts, wie los und ein Ticket für die Biolectra 24h Trophy in Maishofen im Salzburger Land buchen.

Premiere bei den 12h Wanderern!

Beim 9. Berchtesgadener Land Wander-Festival vom 21. – 23. Juni 2019 wird zum ersten Mal der „König Watzmann“ im Fokus einer 12h Wanderung sein.

Die Tour startet am Weihnachtsschützenplatz in Berchtesgaden führt zunächst analog der 24h Wanderungen Richtung Königssee und in Sichtweite der ersten Kunsteisbahn der Welt hinauf auf den Grünstein. Von dort geht es weiter zur Kühroint-Alm auf 1.406 Metern, wo die Wanderer mit einer Brotzeit gestärkt werden. Im Anschluss führt die Tour über den Falzsteig in Kehren hinauf bis zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Watzmannhaus (1.930 m) im Nationalpark Berchtesgaden. Während der Mittagsrast werden die Wanderer mit einem Bergpanorama auf die Juwelen des Berchtesgadener Landes und des Steinernen Meeres belohnt. Hinter ihnen thront das imposante Bergmassiv des Hochecks. Nach der aussichtsreichen Mittagspause ist der erste Teil des Abstiegs auf der Aufstiegsroute zu absolvieren, bevor der Weg im Schatten der Bäume zur Stubenalm abzweigt. Über die Engedey und entlang der Ramsauer Ache führt der Weg zurück nach Berchtesgaden.

Sei Teil dieser Premieren-Tour und sichere dir dein Ticket – wir freuen uns auf dich!

Nicht verpassen! 😊

Seit einem Monat sind Tickets für die 24h Trophy 2019 im Verkauf. Wer sich vergünstigte Tickets im Frühbucher sichern möchte, muss schnell zuschlagen, denn diese sind limitiert!  👍🎫

Wir machen wieder Halt in acht verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und neu in diesem Jahr in der Schweiz. 👣🇨🇭

24.05. – 26.05.  Fuschlseeregion im Salzkammergut (AT)

31.05. – 02.06.  Alpenregion Tegernsee Schliersee: Kreuth (DE)

21.06. – 23.06.  Berchtesgadener Land (DE)

28.06. – 30.06.  Davos Klosters (DE)

05.07. – 07.07.  Winterberg im Sauerland (DE)

02.08. – 04.08.  Wernigerode am Harz (DE)

30.08. – 01.09.  Maishofen/Saalbach Hinterglemm (AT)

04.10. – 06.10.  Alpenwelt Karwendel: Mittenwald (DE)

Wir freuen uns auf zahlreiche Trophy-Abenteuer mit Euch zusammen!

Seiten

24h von Maishofen & Saalbach

(04. – 06. September 2020)

Bereits zum vierten Mal finden zwei Langzeitwanderungen in und um die österreichischen Gemeinden Maishofen im Salzburger Land und Saalbach Hinterglemm im Pinzgau, wenige Minuten von Zell am See entfernt, statt. Die Teilnehmer wandern zwischen sanften Almen und mächtigen Bergen, die hier die 3000er Marke durchbrechen und von deren Gipfeln selbst im Hochsommer noch das Eis der Gletscher glitzert. Namen, wie Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn lassen im Winter die Herzen der alpinen Skifahrer höherschlagen, im Sommer bieten sie eine atemberaubende und vielfältige Kulisse für Wanderer.

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft der Tourismusverband Maishofen gerne weiter.

T: 0043 6542 683180 E: info@maishofen.com

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.


  • Datum

    04. – 06. September 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Anton-Faistauer-Platz, Maishofen (AT)

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (04.09.):  17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag (05.09.):   30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

    Gegenüber der Kirche Maria Geburt am Anton-Faistauer Platz oder Am Rinderzuchtverband in der Mayerhoferstraße 12, 5751 Maishofen – Österreich

Ablauf

Freitag 04.09.2020)

UHRZEITAblauf
17:00 – 20:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung

Samstag (05.09.2020)


Sonntag (06.09.2020)


Details zu den Touren folgen in Kürze.

Benachrichtigen wenn der Kartenverkauf beginnt


E-Mail*
Vorname
Nachname

24h Wanderevent Davos

(17. – 19. Juli 2020)

Zum erlesenen Kreis der Austragungsorte der „Biolectra 24h Trophy“ darf sich in diesem und auch im nächsten Jahr wieder die höchstgelegene Stadt Europas (1‘560 m.ü.M) zählen. Vom 17. bis 19. Juli macht die Langzeit-Wanderserie zum zweiten Mal Halt im Schweizerischen Davos. Bekannt für ihre unberührten Seitentäler, ruhige Bergseen, geschichtsträchtigen Alpen und vielfältigen Sport-, Freizeit- und Kulturangebote, garantiert die Region bei einer 12- bzw. 24-stündigen Tour unvergessliche Wandererlebnisse.

Die gesunde Höhenluft, der heilen Bergwelt und den unendlich vielen Aktiv-Möglichkeiten ist Davos der perfekte Ausgangsort für ausgiebige Wanderungen. Von gemütlichen Panoramawegen bis zu hochalpinen Pfaden finden alle – vom Spaziergänger bis zum erfahrenen Tourengänger – ihre Wege und Pfade.

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft die Tourist-Information Davos gerne weiter.

T: 0041 81 415 21 21 E: info@davos.ch

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.


  • Datum

    17. – 19. Juli 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Davos

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (17.07.):  17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag (18.07.):   30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

    Panoramaparkplatz Kurgartenstraße | Kongresszentrum Talstraße

    Sportzentrum Kurgartenstraße | Metz Parkplatz, Talstraße

Ablauf

Freitag (17.07.2020)

UHRZEITAblauf
17:00 – 20:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung

Samstag (18.07.2020)


Sonntag (19.07.2020)


Details zu den Touren folgen in Kürze.

Benachrichtigen wenn der Kartenverkauf beginnt


E-Mail*
Vorname
Nachname

24h von Wernigerode – das Wandererlebnis im Harz

(31. Juli – 01. August 2020)

Im Juli/August steht bereits zum fünften Mal das deutsche Mittelgebirge im Fokus. Weitblicke, Einblicke und ganz und gar außergewöhnliche Tiefblicke begleiten die Wanderung im und rund um den Nationalpark Harz: Vom 31.07. – 01.08.2020 macht die Biolectra 24h Trophy Station in Wernigerode. Die Mittelgebirgsregion begeistert ihre Besucher mit einzigartiger Ruhe und Idylle in fantastischer Landschaft, ebenso wie mit wilden Abenteuern in rauer Natur.

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft die Wernigerode Tourismus GmbH gerne weiter.

T: 03943 5537835 | E: info@wernigerode-tourismus.de

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.


  • Datum

    31. Juli – 01. August 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Fr.: Marktplatz Wernigerode

    Sa.: Schierker Feuerstein Arena

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (31.07.): 17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag (01.08.): 30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

    Parkhaus am Winterbergtor

Ablauf

Freitag (31.07.2020)

UHRZEITAblauf
14:00 – 19:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung, Rahmenprogramm
18:30offizielle Eröffnung
18:45Warm-Up zur 24h Wanderung
19:00Start der 24h Wanderung

Samstag (01.08.2020)

UHRZEITABLAUF
05:45 – 06:45Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung
06:45Warm-Up zur 12h Wanderung
07:00Start der 12h Wanderung

Details zu den Touren folgen in Kürze.

Benachrichtigen wenn der Kartenverkauf beginnt


E-Mail*
Vorname
Nachname

24h Trophy Alpenwelt Karwendel – wo Natur von Herzen kommt!

09. – 11.10.2020

Vom 09. – 11. Oktober 2020 findet die Biolectra 24h Trophy zum vierten in der Alpenwelt Karwendel, mit dem Start- und Zielort Wallgau statt. Diese Wanderregion in Oberbayern verfügt über eine Wanderinfrastruktur, die fast jede Herausforderung bietet – ob mit den Kindern entlang der Isar oder hinauf auf schroffe Gipfel vom Karwendelgebirge. Die Vielfalt an Wanderzielen wird nur übertroffen von der Vielfalt an Ausblicken auf die Bilderbuchlandschaft des Oberen Isartals.

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft die Tourist-Information Mittenwald gerne weiter.

T: 08823/33981 | E: info@alpenwelt-karwendel.de

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.

  • Datum

    09. – 11. Oktober 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Wallgau

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (09.10.): 17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag (10.10.): 30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

Ablauf

Freitag (09.10.2020)

UHRZEITAblauf
17:00 – 20:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Verkauf Tagestickets (nur Barzahlung), Sponsorenausstellung

Samstag (10.10.2020)


Sonntag (11.10.2020)


Details zu den Touren folgen in Kürze.

Benachrichtigen wenn der Kartenverkauf beginnt


E-Mail*
Vorname
Nachname

24h Aussi in´d Fuschlseeregion (AT)

05.06. – 07.06.2020

Biolectra 24h Trophy Auftakt in Österreich!

Zum dritten Mal fällt in der Fuschlseeregion der Startschuss für die Biolectra 24h Trophy. Vom Dorfplatz in Faistenau locken zwei neue Touren in das Natur- und Erholungsparadies im Salzkammergut. Die Strecken führen zu einigen der schönsten Orte und Naturschauplätze in der Region, die man nur wandern erreich

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft die Fuschlsee Tourismus GmbH gerne weiter.
T: +43 6226 8384 E: incoming@fuschlseeregion.com

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.


  • Datum

    05. – 07. Juni 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Dorfplatz (Am Lindenplatz 1), 5324 Faistenau (AT)

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (05.06.): 17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag (06.06.): 30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

    Bramsaustraße (hinter der Kirche)

Ablauf

UHRZEITAblauf
17:00 – 20:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Verkauf Tagestickets (nur Barzahlung), Sponsorenausstellung
UHRZEITABLAUF
06:45 – 07:45Nachmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung
07:45Warm-Up zur 24h Wanderung
08:00Start der 24h Wanderung
Warm-Up zur 12h Wanderung
08:15Start der 12h Wanderung
18:50Große Abendpause der 24h Wanderer
20:15Zieleinlauf, Ehrung & Finisher-Party der 12h Wanderer

UHRZEITABLAUF
08:00Zieleinlauf, Ehrung & Finisher-Frühstück der 24h Wanderer
10:00Ende der Veranstaltung

Wanderungen

12h Wanderung Fuschlseeregion


Dauer: 12 Stunden

Details: ca. 31,5 km | 1.400 HM



24h Wanderung Fuschlseeregion


Dauer: 24 Stunden

Details: ca. 53,5 km | 3.200 HM



10. Berchtesgadener Land Wander-Festival

(26. – 27. Juni 2020)

Zwischen Watzmann und Königssee – wo vor zehn Jahren alles begann. Im Jahr 2011 fand rund um den markanten Watzmann-Gipfel zum ersten Mal das Berchtesgadener Land Wander-Festival statt. Zehn Jahre später ist das Festival nicht nur zu einem echten Kult-Event geworden. Es ist außerdem die Heimatetappe und heimlicher Höhepunkt der Biolectra 24h Trophy, einer Veranstaltungsreihe für Freunde des Langzeitwanderns, die sich im Laufe der Jahre daraus entwickelt hat.

Das Berchtesgadener Land ist eine Region der Superlative. Es liegt im äußersten Südosten Deutschlands, an der Grenze zum österreichischen Salzburg. Mit dem Nationalpark Berchtesgaden kann es nicht nur den einzigen deutschen Nationalpark der Alpen vorweisen, sondern besitzt mit dem Watzmann auch den höchsten Berg, der vollständig auf deutschem Staatsgebiet steht. Ebenfalls zur Region gehören Ramsau, das Salzbergwerk Berchtesgaden und der Königssee. Oder anders gesagt: das erste Bergsteigerdorf Deutschlands, das älteste aktive Salzbergwerk und einer der saubersten Seen. Auf eine besondere Art und Weise werden all diese Höhepunkte beim 10. Berchtesgadener Land Wander-Festival miteinander verbunden.

Programm & Eckdaten

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Falls eine Unterkunft benötigt wird, hilft der Reiseservice Berchtesgadener Land Tourismus gerne weiter.

Frau Monika Schnöll | T: 08652/6565042 E: reiseservice@bglt.de

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.


  • Datum

    26. bis 27. Juni 2020

  • Akkreditierung: Wo?

    Weihnachtsschützenplatz Berchtesgaden

  • Akkreditierung: Wann?

    Freitag (26.06.):  14:00 – 19:00 Uhr
    Samstag (27.06.):   30 Minuten (spätestens) bis 60 Minuten (frühestens) vor dem Start

  • Parkmöglichkeiten

    Contipark Tiefgarage, Maximilianstraße | Parkplatz Salinenplatz

Ablauf

Freitag (26.06.2020)

UHRZEITAblauf
14:00 – 19:00Anmeldung und Akkreditierung der Teilnehmer, Sponsorenausstellung, Rahmenprogramm
18:30offizielle Eröffnung
18:45Warm-Up der 24h Wanderungen
19:00Start der 24h Wanderungen

Samstag (27.06.2020)

UHRZEITABLAUF
GanztagsSponsorenausstellung
05:45 – 06:45Akkreditierung der Teilnehmer
06:45Warm-Up zur 12h Wanderung
07:00Start der 12h Wanderung
19:00Zieleinlauf der 12h und 24h Wanderer mit Jubiläums Finisher-Party

Details zu den Touren folgen in Kürze.

Benachrichtigen wenn der Kartenverkauf beginnt


E-Mail*
Vorname
Nachname