Zurück zum Ursprung der Biolectra 24h Trophy und Willkommen im Reich des Watzmanns!

Damit vor Ort organisatorisch alles reibungslos abläuft und keine lange Wartezeiten entstehen, bitten wir alle Teilnehmer folgende Informationen aufmerksam durchzulesen.

AKKREDITIERUNG:

Kurgarten Berchtesgaden beim AlpenCongress

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um unnötigen Stress zu vermeiden, empfehlen wir euch, bereits am Freitag, 06.07. zur Akkreditierung zu kommen, damit ihr euch am Samstagmorgen ganz auf die bevorstehende Herausforderung konzentrieren könnt.

WICHTIG:

Die Ausgabe der Starterpakete erfolgt ausschließlich gegen Vorlage des von jedem Teilnehmer persönlich ausgefüllten und unterschriebenen Haftungsausschlusses. Dieser kann gerne vorbereitet und einem Freund/Bekannten mitgegeben werden, wenn man es selbst nicht zu den angegebenen Zeiten zur Akkreditierung schafft.

START DER WANDERUNGEN:

Samstag, 07.07.2018

07:30 Uhr 12h Mythos Untersberg – Shuttle zur Kugelmühle in Marktschellenberg

08.00 Uhr 12h Jenner Gipfelglück

09.00 Uhr 24h Watzmann alpin & extrem

PARKSITUATION:

Am Salinenparkplatz (hinter dem Bahnhof Berchtesgaden), der nur wenige Gehminuten vom Kurgarten entfernt liegt, haben wir Parkplätze für euch reserviert, jedoch sind diese begrenzt. Die Parkgenehmigung hierfür könnt ihr euch bei der Akkreditierung abholen. Beim AlpenCongress, direkt neben dem Kurgarten gibt es eine Parkgarage, die aber kostenpflichtig ist. Für eine bequeme und grüne Anreise empfehlen wir euch, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

WETTER:

Unsere Packliste ist eine Empfehlung von Masterguide Eddy und muss natürlich nicht exakt eingehalten werden. Bitte packt aber unbedingt eine Sonnencreme und eine Kopfbedeckung ein, da es bis zu 8h Sonnenschein gibt. Auch in höheren Lagen wird es knapp 15 – 20 °C haben. Für die Nacht ist es aber trotzdem sinnvoll eine warme Jacke einzupacken. Wer sich selbst noch ein Bild vom Wetterbericht machen möchte, kann unter Bergfex die Prognosen einsehen.

SONSTIGES:

  1. Bergfahrt mit der Sesselbahn zum Hirschkaser

Die Teilnehmer der 24h Wanderungen können alternativ mit der Sesselbahn zum Hirschkaser fahren. Die Bergfahrt kostet pro Person 6 €, die nicht im Ticketpreis enthalten ist.

  1. Kulturelles Highlight

Am Sonntag um ca.11:30 Uhr findet der Umzug vom Trachten- und Schützenjahrtag von der Stiftskirche durch die Fußgängerzone über die Maximilianstraße bis zum Wendeplatz am Luitpoldpark und zurück in den Markt Berchtesgaden statt. Im Anschluss ist der Einzug in den Kurgarten mit gemütlichem Ausklang im AlpenCongress.

  1. Weitere Fragen

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, z. B. zum Schuhservice, könnt ihr diese unter den FAQs einsehen.