Langes Einlaufen und schmerzende Füße sind mit den neuen Modellen von Tecnica ab sofort Geschichte. Sie vereinen präzise anatomische Passform mit effektiven Anpassungsmöglichkeiten. Möglich macht das die bewährte C.A.S Technologie, die Tecnica für Skischuhe entwickelte und nun erstmals im Outdoorbereich einführt. In nur 20 Minuten lässt sich der Schuh individuell anpassen. Dabei werden Schuh und Fußbett nacheinander erwärmt und formen sich anschließend durch Kompression direkt an den Fuß. Die C.A.S Technologie nutzt ein thermoformbares Material an den für Halt und Komfort wichtigen Stellen wie der Ferse, der Fußinnenseite und am Knöchel. Tecnica hat den PLASMA S vor allem für eine jüngere Zielgruppe, aber ebenso für alle Outdoor-Enthusiasten entwickelt, die Wert auf Beweglichkeit, gleichzeitig starken Halt und optimale Unterstützung legen. Das Low-Cut Design, sein flexibles Obermaterial und das anpassbare Fußbett liefern die perfekte Mischung aus „Geschwindigkeit und Support“. So lassen sich lange Wanderungen auf technisch schwierigerem Untergrund trittsicher und schnell bewältigen.